Montag, Januar 23rd, 2017

 

Zwischen Ehren und Amt

Beim Neujahrsempfang des Bürgermeisters saß Michael Zemmrich im KuK noch artig unter seinesgleichen im Volk und freute sich aufrichtig mit den für ihr Ehrenamt Gewürdigten. Als Pfarrer hat man in der gesellschaftlichen Wahrnehmung offensichtlich schon von Berufs wegen das Recht aufgegeben, selbst für etwas geehrt werden zu dürfen. Schließlich wird man dafür bezahlt. Umso mehr setzte die Verleihung des Ehrenamtspreises 2016 des Landkreises am vergangenen Freitag ein weithin beachtetes Zeichen. Pfarrer Michael Zemmrich erhielt im Geithainer Rathaus den Ehrenamtspreis 2016. Nicht für sein Wirken als Pfarrer, als Amtsverweser für fünflesen