Sonntag, September 24th, 2017

 

Die Volksparteien verlieren ihr Volk

Die Bundestagswahl 2017 ist Geschichte. Wie fast überall in Deutschland, ist den Volksparteien auch in Markranstädt das Volk davongelaufen. Zu einer satirischen Aufarbeitung war noch keine Zeit, allerdings war das bisher auch nicht nötig. Das haben die Generäle der Volksarmeen bereits mit ihren Erklärungsversuchen übernommen. Laut Statistischem Landesamt des Freistaates Sachsen lag die Wahlbeteiligung in Markranstädt bei 77,2 Prozent. Das klingt fast schon wieder wie in alten Zeiten. Nur eben, dass die Kandidaten der Nationalen Front, die sich zeitgemäß GroKo nennt, diesmal ziemlich alt aus der Wäsche gucken. Einzig derlesen