Freitag, April 20th, 2018

 

Von männlichen Mädchen und weiblichen Abdeckern

Angespornt von den Diversen, die von Perversen in Kontroversen gesucht werden, ist eine Leserin in den vergangenen Tagen mit weit geöffneteren Augen als sonst durch den Blätterwald gegangen. Und siehe da, sie wurde fündig. Nicht nur in gendermäßiger Hinsicht ist das Gesuch der Deutschen Hospitality in Leipzig ein denkwürdiges Dokument. Auch die darin offerierte Berufsbezeichnung ist ausgesprochen innovativ. (Screenshot, gefunden bei: indeed.de) Zunächst sei mit einer irreführenden Vermutung aufgeräumt. Wenn früher in der LPG „Rote Scheiße“ (heute: Pink Gülle light GmbH) ein Schwein verhungert war und morgens tot im Stalllesen