Mittwoch, Mai 23rd, 2018

 

Tristesse in Bildern: Promenadenfest ohne Menschen?

Ab Freitag wird’s trist in Deutschland. Auch in Markranstädt. Pure Langeweile in den Medien, keine visuelle Ablenkung mehr, nur noch Text und Stillleben. Der Grund: Die neue Datenschutzverordnung verbietet es grundsätzlich, Menschen zu fotografieren. Auf den Titelseiten der Gazetten drohen Fotos mit leeren Kaffeetassen oder leblosen Häuserfassaden. Das ganze Ausmaß ist noch gar nicht überschaubar, die Ursache aber könnte fast noch katastrophaler sein. Wer digital fotografiert und dabei – zufällig oder nicht – Menschen abbildet, hat ab Freitag ein richtig dickes Problem. Weil bei diesem Vorgang nicht nur die Pixellesen