Montag, Juli 23rd, 2018

 

Sprachlos in Markranstädt…

Diese Meldung hat gesessen! Die lokale Tageszeitung informiert heute in ihrem Aufmacher, dass jeder dritte Erstklässler in Sachsen nicht mal richtig sprechen kann. Auch Defizite in der Körperkoordination und motorische Störungen würden auffällig oft diagnostiziert, ebenso Fettleibigkeit. Aber wir haben an der hier herangezogenen Studie und deren Ergebnissen so unsere Zweifel. Wer sind die eigentlich, die sowas untersuchen? Staatlich subventionierte Geronten vielleicht, die noch im Gestern leben? Die Welt hat sich verändert. Dass noch vor 40 Jahren drahtige Kids, die mitunter sogar schon rechnen konnten, vorm Schularzt standen, hatte ganzlesen