Sonntag, Juli 29th, 2018

 

Markranstädt: Mit Privatisierung der Sicherheit kommt Spaß zurück

Es wird alles wieder gut in Markranstädt! Letzte Nacht hat es geregnet, in die Katastrophenmeldungen der vergangenen Wochen mischen sich bereits zaghaft wieder erste Erfolgsnachrichten und dass es um die No-Go-Areas der Kernstadt etwas ruhiger geworden ist, hat auch nachhaltigere Gründe als nächtliche Regengüsse. Aber genau diese Gründe haben bisweilen so lustige Auswirkungen, dass man sich als Satiriker einen Platz auf einem Balkon in der Leipziger Straße mieten möchte, um nichts zu verpassen. Die ersten Markranstädter Haus- und Wohnungseigentümer haben aus den Vorgängen der letzten Wochen Konsequenzen gezogen. In einemlesen