Freitag, September 28th, 2018

 

Wenn der Grundbuchauszug zur Arschkarte wird

Unter dem Titel „Markranstädter können nicht schlafen und fühlen sich bedroht“ berichtete jüngst sogar die Qualitätspresse über die touristischen Alleinstellungsmerkmale der Stadt. Zur Erinnerung: Im Publikum des Stadtrats regte sich Volkszorn ob der Zustände rund ums gelbe Hotel. Es gab aber auch Zuschauer, die (leise) Zweifel an den Schilderungen äußerten. Auf der Suche nach des Pudels Kern machen wir mal das, was Satiriker immer tun. Wir betrachten das Treiben mal aus einer anderen Perspektive. Das macht die Sache zwar nicht lustiger, bringt aber Licht ins Dunkel. Was jetzt kommt, istlesen