+ + + BREAKING NEWS + + + Ernüchterung in Markranstädt nach der ersten Schulwoche: drei von vier ABC-Schützen haben ihre Schultüten bereits aufgeraucht  + + +

Pace min markransis

Mit der diesjährigen Weihnachtsbotschaft wenden sich die Markranstädter Nachtschichten an alle Leserinnen und Leser, die sich von den vielfältigen Möglichkeiten, welche die Liberalisierung der religiösen Grundversorgung neuerdings bietet, nicht beirren ließen. Wenn Sie also auf einen Wechsel Ihres Religionsanbieters verzichtet und sich damit auch weiterhin das Recht auf christliche Feste erhalten haben, soll dies mit einem Treue-Bonus belohnt werden. Wir wünschen Ihnen frohe und gesegnete Weihnachten sowie besinnliche Stunden im Kreise Ihrer Familie, Freunde und Bekannten.



« (vorheriger Beitrag)



2 Comments to Pace min markransis

  1. dertho sagt:

    Prima,neue „Treue-Punkte“.Gibt es dann irgendwann auch Prämien?
    Dem gesamten Team der MN möchte ich hiermit ein besinnliches und wunderschönes Weihnachtsfest wünschen und Danke sagen,für die vielen wunderbaren Beiträge.

    • -st- sagt:

      Vielen herzlichen Dank. Das geht runter wie Öl und ist auch gut für die Motivation zum Weitermachen. Damit haben uns jetzt insgesamt schon fünf Weihnachtsgrüße unserer inzwischen über eintausend Leserinnen und Leser ereilt. Das sagt viel.
      Ihnen und Ihrer Familie, Ihren Freunden und Bekannten wünschen wir ein besinnliches, ruhiges, friedliches und vor allem frohes Fest.