Freitag, Januar 23rd, 2015

 

Stehende Ovationen mit Miktionshintergrund

Gibt man bei Google das Wort urinieren ein, kommen solch eigenartige Vorschläge, wie „urinieren in der Öffentlichkeit“, „urinieren englisch“ oder gar „urinieren brennt“. Das wirft zweifelsfrei mehr Fragen auf als Antworten. Wie um Himmels Willen uriniert man englisch? Muss man da warten, bis Nebel aufzieht oder dabei das linguistisch korrekte ‚th‘ mit der Zunge schnalzen? Und wieso brennt urinieren? Wer schon mal ein Lagerfeuer entfacht hat, könnte bestenfalls ein „urinieren löscht“ nachvollziehen. Was aber generell fehlt, ist ein Hinweis auf urinieren im Stehen und dazu gibt es seit dieser Wochelesen