Montag, April 3rd, 2017

 

Der Hudel-Dudel ist zurück!

Erinnern Sie sich noch? Anno 2013 hatten die Markranstädter Nachtschichten analog … nee … digital zum Google-Doodle einen Hudel-Dudel ins Leben gerufen. Mit diesem wertlosen Preis wurden besondere Leistungen von besonderen Personen aus Markranstädt gewürdigt. Leider hatte das Kuratorium zu wenig Geduld, weil solch würdevolle Momente selten sind zwischen Zschampert und Floßgraben. Aber jetzt erlebt der Hudel-Dudel seine Auferstehung. Hugo Ruppe wurde er schon gewidmet, ebenso Almut Brömmel, Wolfram Friedel und anderen verdienstvollen Menschen mit Wurzeln oder zumindest einem Ast ihres Stammbaums in Markranstädt. Somit gehört der Hudel-Dudel eigentlich inlesen