Sonntag, August 19th, 2018

 

Nach Drama in Genua: Wie sicher sind Markranstädter Brücken?

Nach dem überhasteten Rückbau einer Brücke in Genua, den die Weltöffentlichkeit eher als anarchistische Form moderner Architekturkritik wahrgenommen hat, schaut man jetzt überall etwas genauer auf die Überführungsbauwerke. In Markranstädt ist das noch überschaubar. Will man hier beim Addieren auf die berühmten sieben Brücken kommen, muss man schon die Arbeitsergebnisse der ansässigen Zahnärzte mit heranziehen. Wie sicher sind also die Brücken in unserer Stadt? Brücke im Stadtpark Die Brücke im Stadtpark zählt zu den stabileren Bauwerken in der Kernstadt. Zumindest stabiler als die verlassene Uhrmacher-Horntzsche in der Lützener Straße Eckelesen