Donnerstag, Juni 6th, 2019

 

Neues aus der vierten Etage (50)

Nach Abzug des obligatorischen Beifangs sowie eines abgesetzten Themas blieben gestern lediglich noch fünf Punkte auf der Tagesordnung der Markranstädter Duma. Aber um die abzuarbeiten, brauchten die Senatoren mehr als zweieinhalb Stunden. Da hatte man früher schon mal doppelt so viel Umfang in halb so viel Zeit geschafft. Woran das gelegen haben könnte und was sonst noch geschah? Lesen Sie mal. Wann hat man als Nachkomme schon mal die Chance, seine Vorfahren lebend zu sehen und sich bei ihnen live über das Erbe zu erkundigen? Vor dem Hintergrund dieser Fragelesen