Montag, August 19th, 2019

 

„Komm, wir fahren mit dem Automobil…“

Markranstädt hat am Wochenende den 140. Geburtstag von MAF-Gründer Hugo Ruppe gefeiert. Aber nicht irgendwie, sondern im Flair der 20-er Jahre. Als Antwort auf Nahtstrümpfe, Feder-Boas und lange Zigarettenspitzen bei den Damen gabs bei den Herren steife Zylinder, gestärkte Manschetten und lange Fracks. Es war ein Hauch von „Babylon Berlin“, der durch die Gassen wehte und eigentlich felhlte nur noch der Duft nach Laudanum. Eine wirklich tolle Zeitreise in eine Epoche, in der es für Bänke rumdrehen noch den Rohrstock gab. . . Die Bildergalerie der Geburtstagsparty!