Donnerstag, Oktober 8th, 2020

 

Markranstädter Themenabend im Kreistag

Kommt selten vor und ist deshalb auch mal eine MN-Betrachtung wert: Die gestrige Sitzung des Kreistages avancierte geradezu zum Themenabend von, für und über Markranstädt. Aber nicht nur das machte die Veranstaltung so interessant. Die Themen behandelten eine Problematik, die hier vor Ort im aktuellen Wahlkampf bisher bestenfalls als kalorienarmes Dessert auf dem Tablett lag. Also kümmerten sich gestern Abend die 66 anwesenden Kreisräte im Hauptgang darum. Zwei Anträge waren es, die Markranstädt entweder direkt berührten oder indirekt berühren könnten. Beide behandelten das Thema Flüchtlingspolitik und beide wurden abgelehnt. Undlesen