Kategorie: Der Tag

Kulki: Mit Sicherheit nur Unsicherheit sicherer geworden

Seit vergangenen Mittwoch ist ein neues Security-Team in der Stadt und an dem von ihr besiedelten Westufer unterwegs. Die Hoffnungen auf einen erfolgreichen Einsatz dieser Friedenstruppen haben aber inzwischen ein paar herbe Dämpfer erhalten. Es scheint eher, als hätten die Rebellenmilizen jetzt erst recht die Ärmel hochgekrempelt, um den neu angekommenen Blauhelmen zu zeigen, wer …

Weiterlesen

Ganz was Neues: Brand ohne Stiftung?

Dass in Markranstädt immer mal was brennt, zählt im Zweistromland zwischen Floßgraben und Zschampert fast schon zum Alltag. Auch die Ermittlungsbehörden haben sich schon daran gewöhnt, dass die Flammen in der Regel von jemandem gestiftet werden. Der Brand am Dienstag an der Kap-Straße zwischen Quesitz und Großlehna fiel da allerdings etwas aus der Reihe. Offenbar …

Weiterlesen

Brandneue Balken landen einfach auf dem Müll

Das Bürgertum der Stadt Markranstädt hatte lange genug Zeit, sich beim temporären Baustoffhandel an der Uferpromenade mit brandneuen Balken zu versorgen. Das ist seit heute vorbei. Die Reste des Strandbad-Bistros wurden dem Rohstoffkreislauf der ansässigen Abfallwirtschaft zugeführt. Am frühen Vormittag begann ein beauftragtes Entsorgungsunternehmen mit den Arbeiten zur Beräumung des am 11. Mai kurz nach …

Weiterlesen

In der Not gehen Gedanken bei Rot

Die Farbe Rot zieht noch! Zwar nicht mehr ganz so wie bei den internationalen Kampf- und Feiertragen der Werktätigen vor 1989, aber es sind am Montagabend trotzdem reichlich Markranstädter aller Klassen und Schichten in Richtung Stadthalle und Kirche unterwegs gewesen. Zeitweise hatte die Aktion sogar was von Kulturevent mit leichtem Anflug von dezenter Partystimmung. Eigentlich …

Weiterlesen

Männer, zeigt heute mal, dass Ihr die besseren Frauen seid!

Liebe Markranstädter Frauen und Frauinnen, wir begrüßen und beglückwünschen Sie ganz herzlich zum heutigen Männertag. Warum? Sie haben heute die einmalige Chance zu lernen, wie man einen Gedenktag an verkümmerte Geschlechtsmerkmale in Würde zelebriert. Lassen Sie das Treiben in den Straßen, Gassen und der weiten Flur als mahnendes Beispiel dafür wirken, wie sehr Sie den …

Weiterlesen

Nach fünf Monaten Pause: Brand Nr. 7 in Lützner Straße

Verurteilter Brandstifter aus der Krakauer Straße, Brandserie in der Karlstraße, abgebrannte Kommandantur am Strandbad … aber war da nicht noch was? Stimmt – in der Lützner Straße 12 hat’s lange nicht mehr gebrannt. Und bevor wir das vergessen könnten, heulten heute früh sieben Minuten nach Mitternacht die Erinnerungssirenen. Feuer im Treppenhaus. Dort züngelten schon zwischen …

Weiterlesen