Donnerstag, November 17th, 2016

 

Richtfest für den BNCR-16

Die Worte, die gestern rund um den Marktplatz zu hören waren, würden das Herz jedes Urologen und erst recht deren Patienten höher schlagen lassen: „Er steht wieder!“, hieß es. Und tatsächlich ziert den Marktplatz nun ein eindrucksvolles Nadelgehölz. Jetzt fehlen nur noch die romantischen Lichter und ein Hubsteiger, mit dem sie angebracht werden können. Dann erstrahlt er auch bei uns, der „Beleuchtete Nadelbaum mit Christlichem Religionshintergrund 2016“, wie der BNCR-16 politisch korrekt bezeichnet wird. Zur Zeit trägt der nagelneue BNCR-16 noch sowas wie eine unsichtbare Burka. Doch schon bald wirdlesen