Kategorie: Gesellschaft

Abwöcheln mit Claus Narr jun.

Es passiert schon noch einiges in Lallendorf und den umliegenden Siedlungen. Aber offenbar ist bei unseren Lesern etwas die Luft raus, was im Umkehrschluss dazu führt, dass selbige uns jetzt auch fehlt. Obwohl die Zahl der Klicks nach wie vor überzeugend und die Nachtschichten die am meisten aufgerufene Seite in der Stadt ist, sind die …

Weiterlesen

Markranstädter klären Kriminalfälle jetzt selbst auf!

So schräg kann man gar nicht denken. Ein Unternehmen aus Nürnberg ist jetzt offenbar auf die Kriminalitätsstatistik der Stadt Markranstädt aufmerksam geworden und hat einen Weg gefunden, das sträflich vernachlässigte Sicherheitsgefühl des homo marcransis wiederherzustellen. Weil die unzähligen Kellereinbrüche, Fahrraddiebstähle und Vandalismusdelikte sowieso nie aufgeklärt werden, soll uns mit einem Spiel das nötige Rüstzeug vermittelt …

Weiterlesen

Wie eine digitale Sekte unsere Jugend fängt

Die zurückliegende Woche stand ganz im Zeichen unserer Kinder und Jugend. Während halb Markranstädt, vom Weihrauch der optimistischen Botschaften betäubt, völlig entrückt durch die Straßen mäandert, sehen sich die Markranstädter Nachtschichten die Lage wie gewohnt aus einer anderen Perspektive an. Willkommen zur aktuellen Wochenschau. Da wurde zum Beispiel gemeldet, dass am 2. Mai eine neue …

Weiterlesen

Ostern – live dabei!

Ostern steht vor der Tür und erschütternde Vorfälle werfen ihre Schatten voraus. Nachdem Lauterbachs Karle die Pandemie zumindest temporär für beendet erklärt hat, wartet das erste von Corona befreite Osterfest seit zwei Jahren auf uns. Weil einige gar nicht mehr wissen, was das ist und wie das geht (läuft da eigentlich was zwischen dem Hasen …

Weiterlesen

Speiseöl-Ersatz und andere Tricks gegen Armut

Die Preise steigen und steigen. Ganz Deutschland ächzt unter der galoppierenden Inflation. „Ganz Deutschland? Nein! Ein von unbeugsamen Sachsen bevölkertes Dorf hört nicht auf, dem Drehen der Preisschraube Widerstand zu leisten.“ So schön könnte es klingen, wenn unsere Ur-Ur-Enkel irgendwann einmal im „Großen Buch der Sachsen“ blättern und im Kapitel unter M wie Markranstädt hängen …

Weiterlesen

Notruf Hafenkante

Das Titelbild mit dem Motorschiff MS Markranstädt zum letzten Beitrag (…und noch zehn Minuten bis Buffalo) hat unseren Leser Joseph offenbar inspiriert, in seiner Mottenkiste nach einem Witz zu suchen, den er noch dunkel in Erinnerung hatte. Zum Glück ist er fündig geworden. Das Ding hat uns derart den Tag gerettet, dass auch unsere Leser …

Weiterlesen