Warning: Undefined variable $ub in /homepages/8/d19428069/htdocs/clickandbuilds/WordPress/Nachtschichten/wp-content/plugins/advanced-page-visit-counter/public/class-advanced-page-visit-counter-public.php on line 148

Warning: Undefined variable $ub in /homepages/8/d19428069/htdocs/clickandbuilds/WordPress/Nachtschichten/wp-content/plugins/advanced-page-visit-counter/public/class-advanced-page-visit-counter-public.php on line 160
Politik Archive - Markranstädter Nachtschichten

Kategorie: Politik

Polizei bei Digitalisierung auf der Überholspur

Unseren Blick auf die zurückliegende dritte Woche des Jahres wollen wir ausnahmsweise mal mit einem zwinkernden Lunsen über den berühmten Tellerrand zelebrieren. Es ist schließlich nicht so, dass es nur in Markranstädt Grund zum Lachen gibt. Auch in unserer Nachbarstadt Markkleeberg geht man zu selbigem gewöhnlich in den Keller und lässt sich nur dann ein …

Weiterlesen

Häbbie nju Jiehr: Warum Markranstädt optimistisch nach vorn blickt

Das erste gesellschaftliche Ereignis des Jahres ist durch. Der Neujahrsempfang der Bürgermeisterin hat am Sonnabend selbst dem letzten Pessimisten noch mal richtig Mut für die kommenden zwölf Monate gemacht. Eigentlich sogar für die kommenden Wochen, aber das liegt nicht in der Hand derer, die am Samstag in der Stadthalle waren. Weil sich die MN-Spitze um …

Weiterlesen

Neus aus der vierten Etage (31)

Der Besuch in der November-Vorstellung des kommunalen Kabaretts „Vierte Etage“ hat in brachialer Deutlichkeit gezeigt, dass das Ensemble unter den gleichen Problemen leidet, wie die gesamte übrige Gesellschaft. Es herrscht eklatanter Fachkräftemangel! Nicht mal mit einem Diplom in der Tasche kann man Beigeordnete werden und selbst mit einem Kreuz auf dem Wahlzettel sind manche Akteure …

Weiterlesen

Neues aus der vierten Etage (30): So heiß kann kalt duschen sein

So bitter rächt sich das Leben, wenn man sich von der Realität beeinflussen lässt: Da glaubt man angesichts immer öder werdender Stadtratssitzungen, dass sich ein Besuch dieses Ensembles nicht mehr lohnt und dann werden die fünf verbliebenen Fans von einem wahren Feuerwerk lustigster Gags, Sketche und Pointen derart in Ekstase versetzt, dass sich die Daheimgebliebenen …

Weiterlesen

Neues aus der vierten Etage (29 … oder 22 … oder 28?)

Für die Berichterstattungen aus der vierten Etage werden wir bald Geld nehmen müssen. Es ist ganz harte Arbeit, aus dem Treiben im Ratssaal satirischen Nährwert zu extrahieren. Die Chefin hat den Laden voll im Griff, was nicht zuletzt den demütigen Gesten und Worten ihrer Schäfchen zu entnehmen ist. Der Preis dieser offenbaren Zufriedenheit: die Brüller …

Weiterlesen

Stiller Protest: Markranstädter leuchten mit ausgeschaltetem Licht

Es geht Schlag auf Schlag. Nachdem erst ukrainisches Getreide, danach russisches Gas und schließlich sogar die Drehgestelle von S-Bahn-Waggons dem Krieg zum Opfer fielen, wird jetzt auch noch das Geld knapp. In Markranstädt rumort es. Auch das liegt an den Russen. Weil deren Rubel infolge der Sanktionen nichts mehr wert ist, horten die Oligarchen jetzt …

Weiterlesen