Kategorie: Politik

Neues aus der vierten Etage (18)

Die 18. Sitzung in der aufs Erdgeschoss des KuK runtergekommenen vierten Etage drohte angesichts der 21 Punkte auf der Tagesordnung wieder mal zu einem abendfüllenden Programm zu werden. Aber dem war nicht ganz so. Trotzdem war auch für die Satiriker wieder was dabei, die sich bekanntlich voll auf ihr Genre konzentrieren können, weil die Beschlüsse …

Weiterlesen

Neues aus der vierten Etage (17)

Mit 25 Punkten auf der öffentlichen Tagesordnung hatte der Stadtrat am Donnerstag einen Blockbuster vor der Brust. Obwohl sie in den Reihen der Privilegierten sitzt und damit zumindest mit Getränken versorgt wird, hatte Stadträtin Birgit Riedel mit dem niederen Promuchel Mitleid und sorgte dafür, dass die Vorstellung in zwei Akte geteilt wurde. Da konnte das …

Weiterlesen

Die gewonnene Schlacht am Tag der Biene

Die letzte Woche hat wieder mal gezeigt, dass das Markranstädter Bürgertum überwiegend aus Querdenkern besteht. Als nur 24 Stunden vor Beginn des weltweit begangenen Bienentages ein Mähtrupp durch Frankenheim zog, nutzten das die Einwohner zu einer machtvollen Demonstration der Kraft des Volkes. Und was soll man sagen? Die Aktion wurde auf halbem Wege abgebrochen. Also …

Weiterlesen

Neues aus der vierten Etage (16)

Welch ein Kontrast! Noch anderthalb Stunden zuvor strömten die Menschen erwartungsfroh ins KuK zur aktuellen Vorstellung von „Neues aus der vierten Etage“. Die Stimmung war ausgelassen, die Vorfreude auf den zu erwartenden Spaß riesig. Nur noch die Karnevalskostüme fehlten. Und dann? Nachdem um 20:07 Uhr der Schlussgong ertönt war, traten lauter ernüchtert dreinblickende, graue Gestalten …

Weiterlesen

Doppelsalto rückwärts: Stadtratsbeschluss ungültig

Die Abgeordneten Bianca und Ralf Juhnke müssen nochmal aus dem Stadtrat austreten. Grund: Einmal reicht nicht. Nicht in Markranstädt. Das am 15. April von der Lallendorfer Duma bestätigte Entlassungsgesuch ist nach Ansicht der Kommunalaufsicht rechtswidrig durchgewunken worden. Der Landkreis folgt damit der juristischen Bewertung des weltweit größten Markranstädter Satire-Organs, das bereits in einem Exposé vom …

Weiterlesen

Neues aus der vierten Etage – Das Finale

Bevor wir zum zweiten Teil der Doku aus der vierten Etage schreiten, noch ein regulierendes Wort an die Interpretatoren. An der Ratstafel sitzen sich zwei Seiten gegenüber, die Räte und die Verwaltung. Mitten drin die Bürgermeisterin, die zudem noch beide Seiten repräsentiert. Das ist quasi wie in einer Ehe. Beide Partner sollten an einem Strang …

Weiterlesen