Kategorie: Politik

Was Sie über den zweiten Wahlgang wissen müssen

Diesmal verzichten wir auf eine Wochenschau zugunsten aktueller Entwicklungen. In 9 Tagen findet die Entscheidungswahl um den Lallendorfer Thron statt. Da jedes Bundesland seine eigenen Vorschriften hat, stellen sich viele Wähler die Frage, wie genau das Prozedere bei uns vonstatten geht. Muss es ein Kreuz sein, das ich in den Kreis male oder reicht auch …

Weiterlesen

Markranstädter Wochenschau (39): Zwischen Wahl und Corona

Allerhand los gewesen in dieser Woche. Da sind analytische Denker oftmals nicht nur an die Grenzen ihrer Fähigkeiten gelangt, sondern haben sie sogar teilweise weit überschritten. Am Redaktionstisch der Lokalgazette wurde mit Blick in den Kaffeesatz gar mutig postuliert, dass Spiske die Wahl nicht gewonnen hat, weil sein Name nicht unter dem Bild des Mannes …

Weiterlesen

Stitterich geht mit gelbem Trikot in die Stichqual

Den ersten Wahlgang um das Amt des Königs von Markranstädt hat die Frankenheimer Prinzessin Nadine Stitterich überraschend deutlich für sich entschieden. Über neun Prozent Vorsprung hatte sie am Ende des Wahltages vor dem amtierenden Majestix Jens Spiske. Da Stitterich jedoch keine absolute Mehrheit erzielte, kommt es am 11. Oktober zu einer Entscheidungswahl. (Alle Angaben: vorläufiges …

Weiterlesen

Parken to go – Städtische Willkür demütigt Lehrkörper

Offenbar gibt es schon wieder neuen Zoff auf der Transitstrecke zwischen Großlehna und Markranstädt. In erweitertem Sinne geht es demnach wieder um die Schule und in engerem Sinne wieder nicht um die Schüler. Aber in einer Sache unterscheidet sich der aktuelle Fall von dem, was da sonst noch so gärt: Diesmal ist die Schulleitung im …

Weiterlesen

Neues aus der vierten Etage (9)

Die Sitzung der Markranstädter Duma am Donnerstag war eine wahre Herausforderung für sämtliche Organe des menschlichen Körpers. Am Ende konzentrierten sich alle auf Auge, Ohr, (manchmal auch) Nase und den Verdauungstrakt wirkenden Reize auf die Gesäßmuskulatur. Als nach knapp zwei Stunden noch nicht mal der Haupt-Tagesordnungspunkt abgeschlossen war, gingen die ersten von Arschbackenkrampf gezeichneten Besucher …

Weiterlesen

Keine Angst vor lebenden Männchen

Am 20. September wählt Markranstädt ein neues Stadtoberhaupt. Alle drei Kandidaten haben sich freiwillig an den satirischen Lügendetektor anschließen lassen. Was sie vorher nicht wussten: Wir haben das Gerät mit dem örtlichen Drehstromnetz verbunden und ihnen so lange 380 Volt Humor durch die Adern gejagt, bis sie über ihre Idee zur Kandidatur selber lachen mussten. …

Weiterlesen