Kategorie: Politik

Wahlnachlese: Zwischen Kaffeesatz und Glaskugel

Die Bürgermeisterwahl 2020 ist durch. Zeit, nicht mehr auf die Politiker zu hören, sondern auf die Psychologen. Die raten nach umwälzenden Veränderungen immer, die Vorgänge therapeutisch zu verarbeiten, weil man sonst irgendwann mit der Realität nicht mehr klar kommt. Schauen wir also mal, was da so war, was jetzt ist und was in Zukunft sein …

Weiterlesen

Weißer Rauch aus dem Rathaus: Habemus Mamam!

Der König ist tot, es lebe die Königin! Im Jahr 8 n. CR wählen die Markranstädter wieder eine Frau zur Bürgermeisterin. Im zweiten Wahlgang setzte sich Nadine Stitterich am Sonntag mit 55,5 Prozent sogar noch deutlicher durch als vor vier Wochen. Mitbewerber und Amtsinhaber Jens Spiske fehlten auf Stitterich rund 1500 Stimmen, er kam mit …

Weiterlesen

Volksversammlung auf dem Thing-Platz

Angeblich sollen ja die Griechen die Erfinder der Demokratie gewesen sein. Stimmt aber nicht. Wir, die Germanen waren’s! Nur dass das bei uns nicht Demokratie, sondern Thing hieß. Trotzdem haben beide Formen was gemeinsam. Sowohl die Germanen (unter der Gerichtslinde) und später die Wikinger (auf dem Thing-Platz) als auch die Griechen (auf der Ekklesia) gingen …

Weiterlesen

Neues aus der vierten Etage (10)

Beim Rückblick auf die 10. Sitzung der Markranstädter Duma am Donnerstagabend im KuK können wir uns diesmal getrost auf die rein satirischen Momente zurückziehen. Die sechs Beschlüsse auf der zwölf Punkte umfassenden Tagesordnung konnten deren Unterhaltungswert nicht annähernd das Wasser reichen und der Rest war eh langweilig. Noch bevor der Vorhang offiziell gehoben wurde, gabs …

Weiterlesen

Markranstädter Themenabend im Kreistag

Kommt selten vor und ist deshalb auch mal eine MN-Betrachtung wert: Die gestrige Sitzung des Kreistages avancierte geradezu zum Themenabend von, für und über Markranstädt. Aber nicht nur das machte die Veranstaltung so interessant. Die Themen behandelten eine Problematik, die hier vor Ort im aktuellen Wahlkampf bisher bestenfalls als kalorienarmes Dessert auf dem Tablett lag. …

Weiterlesen

Bargeldlose Stimmabgabe: So funktioniert die Briefwahl

Zugegeben, ein paar unserer Ideen zu den Regeln im zweiten Wahlgang waren rein satirischer Natur. Die Realität ist eben kaum zu toppen. Bei Stimmengleichheit gibt es im wahren Leben beispielsweise keinen Sudden Death, sondern der Sieger wird ausgelost. Ist echt so! Dagegen sprach die Idee mit den Brieftauben wohl vielen Wählern aus dem Herzen. Da …

Weiterlesen