Freitag, Mai 22nd, 2020

 

Die Markranstädter Wochenschau (21)

Das war eine relativ kurze Arbeitswoche und entsprechend übersichtlich drohte die Wochenschau auszufallen. Aber dann kam der Freitag und die Ereignisse überschlugen sich. Ganz hartes Brot für den Satiriker, darin die humoristische Krume zu finden und diese auch noch zu einer verdaulichen Konsistenz aufzuweichen. Einziger Wehrmachtstropfen: Das kriegt man nicht allein unter Brotschnaps hin. Da muss man auf Klebstoff sein oder wenigstens annähernd sowas in der Richtung. Das Ergebnis: Ausreichend Wochenend-Lektüre. Wie immer an dieser Stelle zuerst die seriösen, von jeglicher Satire befreiten Nachrichten der Woche, bevor wir zu denlesen