Dienstag, Juni 30th, 2020

 

Mehrwertsteuer: Jetzt reich sparen für die nächste Krise!

Um die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise abzufedern, hat die Bundesregierung beschlossen, die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise abzufedern. Der soziale Anspruch dieses Papiers lautet: Wer Geld mit Geld verdient, soll nicht plötzlich arbeiten müssen. Also ist das Hilfsprogramm endlich auch mal eine glaubhafte Kampfansage an Handwerker und Gewerbetreibende, die trotz rückgängiger Auftragslage und sinkender Umsätze ständig am Rumjammern sind.  Es soll keiner mehr sagen, die Bundesregierung würde aus den Fehlern der Vergangenheit nicht lernen. Nach dem ebenso halbherzigen wie missglückten Versuch, den wertschöpfenden Mittelstand mit einer Bon-Pflicht in die Knie zulesen