+ + + Covid (19) aus Markranstädt will Freundin: Er mit Traumkörper sucht Sie mit Antikörpern + + +  

Seebenischer Narren regieren Leipzig!

Auch in Markranstädt ist noch nicht alles zusammengewachsen. Selbst 20 Jahre nach der Eingemeindung von Kulkwitz will der Markranstädter Rathausschlüssel irgendwie nicht so recht in die Hände der Seebenischer Jecken passen. Seit Jahren in der Rolle als Statisten fürs Zuschauen und Mitklatschen festgemauert, war man kurz davor, sich alternativ mal den Wohnungsschlüssel von Ortsvorsteherin Carmen Osang zu mausen, um wenigstens mal ein kleines Schlüsselerlebnis zu haben. Aber dann kam der Ruf aus Leipzig!

Seit gestern 11:11 Uhr regiert in Leipzig die große Koalition des Karnevals. Mit am Tisch: Der Kultur- und Faschingsverein Seebenisch (KFV)!

Und weil der mit einer so großen Fraktion antrat, erhielt er auch einige Ministerposten im Kabinett von Präsident Steffen Hoffmann, der die Regierungsgeschäfte traditionell als Doppelspitze mit Löwin Leila führt.

Bürgermeister Ulrich Hörning (r.) übergibt Leila den Leipziger Rathausschlüssel.

Der Sprung in die Messestadt kam durch die guten Kontakte zum Förderverein Leipziger Karneval zustande. Schon seit mehreren Jahren besuchen Präsident Hoffmann und Löwin Leila das Treiben des KFV beim Groitzscher und sind sehr angetan.

Im vergangenen Jahr musste sich Löwin Leila nach der Büttenrede sogar komplett neu schminken – die Tränen hatten aus ihrem Löwinnen-Make-Up ein verschwommenes Aquarell gemacht.

Paparazzis hecheln den KFV-Tänzerinnen hinterher.

Nun klingelte vor wenigen Wochen das Telefon beim KFV. Ob sie für den 11. 11. schon was vor hätten, schallte es aus dem Hörer, und ob man nicht vielleicht mal Lust hätte, selbst einen Rathausschlüssel zu übernehmen? Das Ding hat gleich in zweifacher Hinsicht gesessen.

Grade eben hatte sich der Elferrat des KFV standesgemäß eingekleidet, schon rief der Catwalk in der Messestadt! Okay, es ist jetzt nicht gleich so, dass die Seebenischer Jecken bisher in Kittelschürzen und Gummistiefel auftraten, aber mit dem feinen Zwirn der ganz Großen der Zunft konnten sie sich nicht messen.

Das hat sich anno 2019/2020 geändert. Standesgemäß schritten Leipziger und Seebenischer Karnevalisten Schulter an Schulter (phasenweise auch Brust an Brust) die Treppe im Neuen Rathaus hinauf, um Verwaltungsbürgermeister Hörning in Sachen Schlüsseltechnologie zu unterweisen.

KFV-Chef Thomas Müller wird
neuer LE-Außenminister

Kaum dass die Jecken den Schlüssel hatten, übernahmen sie auch die Macht. KFV-Chef Thomas Müller ist im Hoffmann-Kabinett bis Aschermittwoch Außenminister der Messestadt.

Sogar das Fernsehen war da. Im Vordergrund: Die neue Leipziger Doppelspitze mit Löwin Leila und Steffen Hoffmann (dahinter).

Dabei hat er unter anderem das Konzept der Eingemeindung von Leipzig nach Markranstädt auf dem Tisch. „Das Papier ist noch nicht ganz ausgereift“, kritisierte Müller auf einer ersten Pressekonferenz die schlampige Arbeit seines Amtsvorgängers.

Völkerschlachtdenkmal kommt als Stadtmöbel in Leipziger Straße

Umstritten sei vor allem der künftige Standort des Völkerschlachtdenkmals. „Das kann auf keinen Fall dort bleiben“, gibt sich der Seebenischer kämpferisch und favorisiert den Umzug des Eumels nach Markranstädt. „In der Leipziger Straße gibt es eine ungenutzte Stadtmöbel-Brache, die sich hervorragend dafür eignet!“

Die Seebenischer Jugendgarde bringt das Leipziger Establishment in Ekstase.

Ungeachtet der kommenden Aufgaben auf internationalem Parkett (Partner Pferd und so) will sich der KFV dennoch weiterhin vor Ort einsetzen.

„Wir haben ein umfassendes Paket geschnürt, mit dem es uns gelingt, die Rolle der Bedeutung so zu definieren, dass im Umkehrschluss keine reziprok sinkende Steigerung erfolgt“, erklärt KFV-Fraktionschefin Katrin Philipp. Sie hätte auch sagen können: Bei uns steht der Narr im Mittelpunkt.

KFV-Conferencier Frank Philipp (vorn) und Parteichef Thomas Müller (hinten) nehmen Bürgermeister Ulrich Hörning in die Zange und erklären bildhaft, wer hier wen eingemeindet.

Den Narren vorstellen werden die KFV-Jecken ihr Regierungsprogramm am 8. sowie am 15. und 22. Februar jeweils ab 19:31 Uhr im Saal des Gärnitzer Gasthofes „Grüne Eiche“.

Regierungsprogramm kommt im Februar

Weil dem Leipziger Regierungskabinett unter Beteiligung des KVF der Digitalpakt der Bundesregierung nicht weit genug geht, haben die Seebenischer in dieser Session die IT-Offensive „Wir gehen online bis der Saal sich googelt“ ausgerufen.

Die KFV-Fraktion vorm Neuen Rathaus. Ein Schlüssel für alle Jecken.

Karten für die drei Einsteigerseminare gibt es unter der Ticket-Hotline (0157) 59 03 99 62, per eMail unter karten@kfv-seebenisch.de oder direkt vor Ort beim Vorverkauf am 21. Dezember und 19. Januar zwischen 10 und 12 Uhr in der Grünen Eiche.

Jungnarren und neue Website

Der Kinderfasching, der einzige für alle Kids offene Karneval in Markranstädt, findet am 9. Februar ab 15 Uhr statt. Und wer das alles nicht glaubt, weil es aus der Feder unglaubwürdiger Satiriker stammt, der kann das alles nochmal auf der nagelneuen Internetseite unter einer ebenso nagelneuen Internet-Adresse des Vereins auf www.kfv-seebenisch.de nachlesen.

 



« (vorheriger Beitrag)



6 Comments to Seebenischer Narren regieren Leipzig!

  1. wiki 1304 sagt:

    Ga Äff Fau Hälau!

  2. Steffen sagt:

    Solch wunderbare Satire, mit bitteren Sp(r)itzen in viele Richtungen las ich sehr lange nicht mehr.
    Umso mehr freue ich mich auf die konstituierende Sitzung und die Prunksitzung in der künftigen närrischen Hauptstadt. Direkt in der Groitzscher Eiche.
    KFV Helau
    LEILA Helau

  3. Bernd Hollwitz sagt:

    Da bleibt mir nur ganz lauthals zu rufen: K F V H e l a u!

  4. Dani sagt:

    Dieser Artikel ist der Hammer … für diese kleinen liebevoll verpackten Stachelbeeren gibt es ein großes Lob von Familie Hirsch. Dankeschön und ein KFV Helau!

  5. Katrin sagt:

    Genial!
    Absolut treffend, knallhart recherchiert und auf den Punkt gebracht!
    Auf ein dreifaches KFV Helau!!!

  6. Maik sagt:

    Wortspiel vom Feinsten. (Y)
    KFV Helau!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.