+ + + Nach erstem Fall von Darmgrippe in Göhrenz: Markranstädter Stadtrat prüft Windelpflicht für Bürger + + +  

Ausnahmsweise verschreibungspflichtig (17/2019)

Kennen Sie den Unterschied zwischen einer Thermostrumpfhose und einer Lizenz-Strumpfhose? Wir auch nicht. Bisher jedenfalls. Dann sandte uns ein Leser den Bild gewordenen Unterschied zu. Bei der Thermostrumpfhose zeigen die Füße nach außen und bei der Lizenzstrumpfhose nach innen. Weil die Industrie jetzt vor der Herausforderung steht, die zu den körperlichen Merkmalen passenden Kunden zu finden, hat sie diese Anzeigenkampgne (Titelfoto) gestartet. Aber auch die anderen Fundstücke haben Potenzial zum Schmunzeln.

Kurze Chart-Liste

So beispielsweise die Verlockungen eines Internet-Portals, die Scharen internationaler Touristen für einen Besuch in Markranstädt begeistern sollen. Da wirbt man traditionell gern mit den berühmten „Top ten“. Wenn es allerdings nur für ein Top one reicht, füllt man die Liste zumindest mit Sehenswürdigkeiten aus der Nachbarschaft an. Also Platz 1: Parkschloss Grünau, dicht gefolgt von Schloss Altranstädt. Das reicht ja auch.

Kopieren mit Monats-Flat

Einen Blick über den europäischen Tellerrand riskierte unser Leser Paule. In Frankreich stieß er auf einen Copy-Shop, der alles mögliche kopiert. Möglicherweise auch Doktorarbeiten deutscher Politiker. Für uns hat Paule in weiser Voraussicht trotzdem mal ein Sonderangebot eingekreist. Es soll wohl deutlich machen, dass die Franzosen mit kopieren nicht nur kopieren meinen, sondern auch den modernen 3-D-Druck.

Wohlfühl-Technik

Neue Innovationen halten auch die Baumärkte rund um (leider nicht in) Markranstädt bereit. So punktet dieser Anbieter mit einer völlig neuartigen Kompositionen der traditionellen Wandfarbe. Um sich schnell an die Moderne zu gewöhnen, wird der Kunde explizit darauf hingewiesen, dass man mit Wandfarben heute nicht mehr Wände, sondern Farbmischanlagen streicht. Die sollen ja schließlich auch schön aussehen.

 



(naechster Beitrag) »



One Comment to Ausnahmsweise verschreibungspflichtig (17/2019)

  1. A R., Markranstädt sagt:

    Diese Rubrik liebe ich, die tägliche skurile Normalität festhalten und kommentieren. Schön wenn ihr das weiter macht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.