+ + + Nach erstem Fall von Darmgrippe in Göhrenz: Markranstädter Stadtrat prüft Windelpflicht für Bürger + + +  

Bedingungslose Kapitulation!

Liebe Leserinnen und Leser, wir müssen uns an dieser Stelle aufrichtig bei Ihnen entschuldigen. Den für heute vorgesehenen Beitrag haben wir selbstkritisch und ersatzlos eingestampft. Gegen die Realsatire des Alltags kommen wir im Moment beim besten Willen nicht an.

Wir melden uns an dieser Stelle, wenn wir uns der Situation wieder gewachsen fühlen. Bis dahin bitten wir um Verständnis und sehen Sie uns bitte nach: Auch Satiriker brauchen mal Zeit, um richtig ablachen zu können. 






2 Comments to Bedingungslose Kapitulation!

  1. Lachlerche sagt:

    Kann es sein, dass Ihr die LVZ online gelesen habt? Ein Aprilscherz erster Güte! Verstehe, dass Ihr die Konkurrenz der Qualitätspresse erst einmal verdauen müsst.
    Zwei Medizinmänner aus Lallendorf wollen die Welt retten, bravo! Wir sind der Nabel Welt. Unsere beiden Doc’s reissen das Ding, wozu brauchen wir die Wissenschaft, vollkommen überbewertet. Unsere Spezialisten klären uns auf!
    Ach so, ob ihnen wohl entgangen ist, dass es bereits eine Modellregion Heinsberg gibt und die Ergebnisse der Studie sowohl bemerkenswert als auch umstritten sind?

    • CvD sagt:

      Ach so, darüber lachen Sie noch? Nein, darüber sind wir längst hinweg. Wir kugeln uns bereits über die kommenden Nachrichten von nächster Woche. „Spikse und Kirschner rüffeln Washington“ oder sowas. Nachdem erst der Ideenwettbewerb um die Gestaltung des Kreisels kooptiert wurde und dann auch die Modellregion Heinsberg, kommt nach Markranstädt und Deutschland demnächst in diesem Theater folgerichtig der Griff zum gesamten Globus. So richtig interessant wird es doch erst, wenn Markranstädt Strafzölle gegen chinesische Waren erhebt um beispielsweise gegen Marken- und Ideenpiraterie oder sowas vorzugehen. Da muss sich der Trump warm anziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.