+ + + Covid (19) aus Markranstädt will Freundin: Er mit Traumkörper sucht Sie mit Antikörpern + + +  

Schreckliche Aussichten: Das MN-Horrorskop 2016

Sterne lügen nicht, aber wie sieht es mit ihren Deutern aus? Satirikern sagt man ja gerne mal nach, dass ihnen da, wo andere Menschen das Hirn tragen, ein Orakel gewachsen ist. Also haben wir uns eine Tüte Kaffee besorgt, das Zeug gebraut und im Satz die Zukunft gelesen. Was wir da sehen mussten, war ein Desaster. Kein Wunder, dass das Rasieren beim Barbier so teuer geworden ist. Die Gesichter werden von Tag zu Tag länger. Hier das Horrorskop der Markranstädter Nachtschichten für das Jahr 2016.

Steinbock (21. Dezember – 19. Januar): Das mit Ihrem Ausschlag wird auch im Sommer nicht besser. Eine Luftveränderung würde Ihnen gut tun. Denken Sie über einen Urlaub in Tschernobyl oder Fukushima nach. Die Reisebüros haben da zum Jahresbeginn oft gute Angebote mit günstigen Rabatten und häufig spart man sich sogar die Kosten für den Rückflug.
Ihr Glücksmonat: Februar. Es ist der kürzeste unter Ihren zwölf Pech-Monaten.

Wassermann (20. Januar – 18. Februar): Wenn Sie nicht rechtzeitig einkaufen gehen, kann Ihnen schon im Januar die Butter ausgehen. Lassen Sie den Sport in diesem Jahr sein. Wenn Sie Liegestütze machen, drücken Sie die Welt nach unten und Fußball ist auch nichts für Sie. Ihre Abschlussschwächen haben bestenfalls eine offene Wohnungstür zur Folge.
Ihr Glücksmonat: Mai. Ein ausschlagender Baum verfehlt Sie nur knapp.

Fische (19. Februar – 20. März): Vergessen Sie nicht, anlässlich Ihres Geburtstages ein Glückwunschtelegramm an Ihre Eltern zu schicken. Ihr Hang zur Prostitution macht Sie in der Chefetage immer beliebter. Geben Sie im Januar nicht gleich Ihrem Harndrang nach. Warten Sie damit ruhig mal bis März. Es lohnt sich! Am 23. August haben Sie Probleme bei der Parkplatzsuche.
Ihr Glücksmonat: Januar bis Dezember. Glückwunsch!

Widder (21. März – 20. April): Achtung: Ab Mai vor Öffnen des Gehäuses unbedingt Netzstecker ziehen! Im Übrigen gilt: Wenn Sie schon keine Lösung haben, dann bewundern Sie wenigstens das Problem. Wer nicht überzeugen kann, sollte zumindest für Verwirrung sorgen.
Ihr Glücksmonat: April. Bei den wechselnden Wetterverhältnissen fällt ihre Jogginghose unter dem Regenschirm nicht so auf.

Stier (21. April – 21. Mai): Achtung: Vermeiden Sie 2016 offenes Feuer an der Bahnsteigkante. Und lassen Sie sich nichts einreden: Sie sind nicht unnütz! Sie können immer noch als schlechtes Beispiel dienen, auch wenn Ihnen manchmal zum Schweigen die passenden Worte fehlen.
Ihr Glücksmonat: März. Sie erzielen durch Flaschensammeln einen erheblichen Gewinn. Gehen Sie aber sorgsam damit um. Das Mathe-Buch ist der einzige Ort, wo es normal ist, 53 Melonen zu kaufen.

Zwillinge (22. Mai – 21. Juni): Ihr Zahnarzt kauft sich ein Reitpferd. Meiden Sie Laubwälder! Wenn Sie wegen dieser ekligen Pilzerkrankung, die Sie sich im Februar in der Sauna einfangen werden, nicht in der Hautklinik liegen würden, wäre der Juli eigentlich Ihr Glücksmonat.
Ihr Glücksmonat: Oktober. Da werden Sie auf eigenes Risiko aus dem Krankenhaus entlassen. Sie haben in diesem Jahr außerdem gute Chancen, endlich mal Google-Earth bis zum Ende durchzuspielen.

Krebs (22. Juni – 22. Juli): Vorsicht, an Ihrem Auto drehen sich die Hinterräder! Außerdem wird auch 2016 heftig an Ihrem Stuhl gesägt. Besonders gefährdet sind die Krebse, die am 10. Juli Geburtstag haben. Die gesamte Tierwelt von Steinbock bis Schütze ist Ihnen auf den Fersen.
Ihr Glücksmonat: Mai. Wenn Sie noch eine Toilette bauen müssen, wäre das der richtige Zeitpunkt, sie fertigzustellen.

Löwe (23. Juli – 22. August): Ein Löwe ist mehrfach verwendbar, vielseitig einzusetzen und vor allem effektiv. Trotzdem nimmt Sie Ihre Umwelt auch 2016 eher als Kontaktgift auf zwei Beinen wahr. Denken Sie dennoch an die uralte Weisheit: Keine Querpässe im 16er!
Ihr Glücksmonat: Dezember. Sie rutschen dank nicht vorhandener Schneedecke weniger oft aus.

Jungfrau (23. August – 22. September): Sie sitzen im Glashaus und sollten deshalb beim Umziehen das Licht ausschalten. Nicht immer gleich alles wegwerfen, was nutzlos erscheint. Auch aus einem Apfelkern kann ein schöner Obstbaum werden. Sammeln Sie ruhig mal was!
Ihr Glücksmonat: September. Das während der letzten Betriebsweihnachtsfeier gezeugte Kind ist nicht von Ihnen. Auf 18 Jahre gerechnet, sparen Sie ein Vermögen!

Waage (23. September – 22. Oktober): Sie werden im Laufe des Jahres Post bekommen. Und noch etwas: Das Alter macht sich jetzt bemerkbar. Schon nach dem achten Geschlechtsakt reagiert Ihr Körper mit Durchfall. Denken Sie also bei Stuhlgang dran: Papierstau beseitigen!
Ihr Glücksmonat: Juni. Auch Wolkenkratzer haben mal als Keller angefangen.

Skorpion (23. Oktober – 22. November): Die geografische Zuordnung Ihres Tierkreiszeichens nach Ptolemäus ist Syrien. Auch wenn Sie sich in Sicherheit wähnen, kann es passieren, dass Sie aufgefordert werden, sich registrieren, impfen und entwurmen zu lassen. Tragen Sie es mit Würde.
Ihr Glücksmonat: Ramadan.

Schütze (23. November – 20. Dezember): Es heißt zwar, dass es zu jedem Topf einen Deckel gibt, aber sehen Sie den Tatsachen ins Auge: Sie sind ein Wok! Sie zählen jetzt zu den Menschen, mit denen Sie früher nicht spielen durften. Mit etwas Glück entwickeln sich Ihre Depressionen so rasant, dass Sie im August damit sogar in die Zeitung kommen.
Ihr Glücksmonat: Pech: Sie haben in diesem Jahr bestenfalls eine Glücksminute und wie lange die dauert, hängt davon ab, auf welcher Seite der Toilettentür Sie sich befinden.

 






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.