Beiträge des Autors

Felize covidad der Stadt Markranstädt und dem Erdkreis

  So, jetzt ist Schluss mit lustig! Heute ist Heilig Abend und ab morgen geht’s auf die Zielgerade des Jahres. Und weil diesmal vieles anders ist, haben wir uns auch was anderes einfallen lassen, um für die letzten einsamen Tage des Jahres ein paar Momente der Freude in die Wohnzimmer zu zaubern. Mal kein gedrucktes …

Weiterlesen

Hansels Eisenbahn ist weg, dafür kommt jetzt das INSEK

Wissenschaftler der Claus-Narr-Universität Markranstädt haben herausgefunden, warum so viele Menschen so schöne Erinnerungen an glückliche Weihnachten in ihrer Kindheit haben. Und das trotz übersichtlicher Gabentische zu Zeiten der DDR-Mangelwirtschaft. Es lag an der kreativen Betätigung, zum Beispiel mit der elektrischen Eisenbahn. Da wurde konstruiert, gebaut und geleimt, was das Zeug hielt. Mit Duosan Rapid und …

Weiterlesen

Rätsel um gefürchteten „Zottel vom Ranster Rain“ gelöst

Seit einigen Tagen wird Räpitz von einer geheimnisvollen Kreatur in Angst und Schrecken versetzt. Schon kursieren die schauerlichsten Legenden um das schwanzlose Untier, das dort nachts sein Unwesen treibt. Ganze Familienverbände standhafter Corona-Leugner haben sich deshalb schon freiwillig eine nächtliche Ausgangssperre auferlegt. Die Fenster werden verdunkelt, Omas erzählen ihren Enkeln Bettgeschichten über den „Zottel vom …

Weiterlesen

Beim Ortsspaziergang Kita-Standort entdeckt!

  Auf die folgende investigative Reportage müssen wir Sie mit ein paar Sätzen vorbereiten. Es geht um Göhrenz! Eine Markranstädter Exklave, für die der Lockdown praktisch schon seit ihrer urkundlichen Ersterwähnung fest in der Ortschronik verankert ist. Eigentlich wollten wir für unseren Beitrag mit Ortsvorsteher Jens Schwarzer einen Spaziergang durchs Dorf machen. Dumm gelaufen. Wenn …

Weiterlesen

Auf Sendung: Die Markranstädter Christmas-Saga geht weiter

Scheint, als hätte die Idee mit dem vorweihnachtlichen Stadtfernsehen vor der Stadthalle eingeschlagen wie einst DALLAS. Zum Glück für die junge Generation. Gestern standen mehrfach Lallendorfer Influenzer mit ihren Handys vorm Fenster und filmten den Bildschirm, obwohl der Streifen auf Youtube abrufbar ist. Das ist fast wie Diesel tanken im E-Auto! Der endgültige Beweis dafür, …

Weiterlesen

Markranstädter Weihnachtsfernsehen – Folge 1

Na bitte, da war doch ganz schön was los vor der Stadthalle. Immer wieder hielten im Laufe des Montag Mütter mit ihren Kindern (manchmal auch Kids ganz alleine) vorm Fenster inne, um sich den ersten Teil der Markranstädter Weihnachtsserie reinzuziehen. Angelockt von der weihnachtlichen Intro-Musik bleiben selbst die Passanten stehen, die nichts von diesem Ereignis …

Weiterlesen